Axelt Thüne. Der Übersetzer

Der Übersetzer

Wenn Coaching zum Erfolg führt

Home 2017-11-13T13:28:24+00:00

«Treffsicher und klar kommunizieren,
um Mitarbeiter und Kunden bestmöglich zu erreichen.
Dabei inspiriere ich Sie, wie ein Übersetzer.»

Was Sie erwarten können

Wenn Sie sich durch die drei folgenden Fragen
direkt angesprochen fühlen,
dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig:

Medaille

Wie können Unternehmen mit wenig
Aufwand extrem viel erreichen?

Zielscheibe

Wie können herausragende Leistungen noch getoppt werden?

Aufsteigender Chart

In welchen Bereichen des Unternehmens kann die Wertschöpfung deutlich
erhöht werden?

Mehr

Meine Referenzen

Mehr

Kundenstimmen

«Einen überzeugenden Schlusspunkt setzen und die Teilnehmer der Konferenz motiviert und zufrieden nach Hause zu entlassen – das ist wirklich ein Kunststück. Es ist Ihnen bei der diesjährigen Herbstkonferenz in hervorragender Weise gelungen!»

«Besonders hervorheben möchte ich die Fähigkeit von Axel Thüne, uns zu entwickeln, eigene Gedanken zu ordnen, Potential in uns zu wecken und Ziele zu finden. Dank seiner Hilfe finden wir heute unerwartete Möglichkeiten, die es uns leicht machen, eine positive Abgrenzung von unseren Mitbewerbern zu erreichen.»

«Die individuelle und doch sehr konzeptionelle Vorgehensweise ist für uns der Schlüssel gewesen, die angestrebten Ziele professionell anzugehen. So konnten wir schon viele Dinge umsetzen, die wir vorher nicht geschafft hätten.»

«Als Teamleiterin für den Vertrieb Innendienst habe ich den Luxus, mehrfach im Jahr, Axel Thüne als Coach für mein Team buchen zu dürfen. Es ist immer wieder erfrischend, sein offenes, lebhaftes und bereicherndes Coaching zu erleben.»

Mehr

Axel Thüne

Ich bin gebürtiger Pforzheimer, Jahrgang 1965.
Nach meiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann (Dentalkaufmann) begann ich meine Karriere in einem Dentalhandelsunternehmen. Neben der Kundenbetreuung verdiente ich meine ersten Sporen als Reklamationssachbearbeiter.
Ich bin davon überzeugt, dass genau diese Station mein heutiges Handeln und Wirken ganz wesentlich beeinflusst hat. Welche große Chance darin liegt, aus einem ärgerlichen Kunden einen Fan des Unternehmens zu entwickeln, fasziniert mich immer wieder aufs Neue.
Nach Vertriebstätigkeiten in der Schweiz, Frankreich und dem gesamten Bundesgebiet, erkannte ich, dass sowohl Azubis als auch Neueinsteiger im Außendienst die gleichen Startschwierigkeiten durchleben mussten wie ich. Daraus entstanden meine ersten Trainings und ich übernahm die betriebliche Ausbildung (geprüfter Ausbilder IHK) und die Einschulung von Neueinsteigern in den Außendienst.

Axelt Thüne. Der Übersetzer
Mehr